Die Nordbahntrasse im Frühling

Die Nordbahntrasse im Frühling

Sonntag, den 14. April 2019 um 11:21

Mit Hilfe von Trassenpaten und verschiedenen Schulen wurden im vergangenem Jahr wieder viele Pflanzen an mehrere Trassenabschnitte gesetzt. Nun können sich Besucher und Besucherinnen dort an blühenden Blumen und Sträuchern erfreuen. Seit ca. 10 Jahren hat die Wuppertalbewegung mit Trassenpaten/Innen sowie Schülerinnen und Schülern verschiedener Barmer und Elberfelder Schulen Seitenstreifen des Geh/Radweges bepflanzt, die jedes Jahr die Trasse farbiger machen. Weitere Aktionen sind auch in 2019 mit Schulen und Paten geplant. Weiterlesen…

von Hadumod Ingrid Bartölke

Bürgerbudget Wuppertal – 165.000 Euro für Ihre Ideen

Donnerstag, den 11. April 2019 um 9:56

Bürgerbudget Wuppertal – 165.000 Euro für Ihre Ideen

Dieses Jahr stellt die Stadt Wuppertal erneut ein eigenes Budget für Ideen aus der Bevölkerung zur Verfügung. Dabei werden Projektideen, die maximal 50.000 Euro kosten, innerhalb der nächsten zwei Jahre umgesetzt werden können, im Handlungsspielraum der Stadt liegen und generell zum Wohle der Wuppertalerinnen und Wuppertaler beitragen. Die Wuppertalbewegung e.V. hat in Zusammenarbeit mit dem Wupperverband vorgeschlagen eine WC-Anlage aufstellen zu lassen. Leider wurde die Projektidee wegen zu hoher Folgekosten nicht in die Auswahl genommen. Jetzt hat das Voten für ein Lieblings-Bürgerbudget-Projekt begonnen und ist bis 21. April unter folgender Webseite https://talbeteiligung.de/ nach vorheriger Anmeldung / Registrierung möglich. Machen Sie mit!

Es gibt viele gute Ideen, darunter sind einige Trassenspezifische, die wir unseren Mitgliedern, Unterstützer/innen und Trassenfans vorstellen möchten: Liegebänke entlang der Nordbahntrasse: Seit einigen Jahren gibt es im Nordpark Wuppertal Liegebänke, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Der Vorschlag wäre, entlang der Nordbahntrasse an möglichen Stellen einige Liegebänke aufzustellen, um auch als Stadtmensch ohne Balkon die Möglichkeit zu haben, sich in der Sonne zu entspannen.  Mögliche Standorte wären: Nähe Kapelle Bergisches Plateau, Ehemaliger Bahnhof Heubruch, Bahnhof Loh, Nähe Überführung Uellendahler Straße, Nähe Brücke Funkstraße, Nähe Deutscher Ring 2-3 Liegen pro Standort wären wünschenswert Die Kosen pro Doppelbank liegen bei etwa 1.400,-€

Idee: Alexander Reinshagen, Foto: Sonnenliegen_M_Bornefeld-NBV

Weitere Projektideen:

Blumenwiesen an der Nordbahntrasse

Wasserauffüllstationen auf der Trasse

Trassenzugang Lüntenbeck

Fitness-Parcour

Märchengeschichten bildlich darstellen

Quelle und Bürgerabstimmung nach Anmeldung auf folgender Webseite: https://talbeteiligung.de/

von Christa Mrozek

Ride and Pray an der Nordbahntrasse

Ride and Pray an der Nordbahntrasse

Mittwoch, den 10. April 2019 um 10:19

Rund 70 – 80 Leute kamen aus Wuppertal und der näheren Umgebung, z. B. Solingen, Haan, Schwelm, Sprockhövel über die Trasse geradelt, um sich am letzten Märzsonntag  beim „Haltepunkt“ um 15.03 Uhr an der Wichernkapelle in Wichlinghausen zu treffen. Den „Haltepunkt“, eine 15-minütige Andacht, hielt der Olympiapfarrer Thomas Weber aus Gevelsberg. Anschließend gab es Würstchen, Kaffee und Kekse und viele schöne Begegnungen und Gespräche. Der Fahrradparkplatz war mal so richtig voll! Den „Haltepunkt“ gibt es übrigens JEDEN Sonntag um 15.03 Uhr an der Wichernkapelle. Der Anlass für Ride and Pray war der Kapellengeburtstag, verbunden mit der Saisoneröffnung auf der Trasse.

von Dina Kipker

Großes Interesse am Baufortschritt der Schwarzbachtrasse

Großes Interesse am Baufortschritt der Schwarzbachtrasse

Montag, den 8. April 2019 um 10:17

Gestern hat die Wuppertalbewegung e.V. ihr Versprechen eingelöst, die Bevölkerung über den Baufortschritt auf der Schwarzbachtrasse laufend und umfassend zu informieren. Über 300 Gäste sind unserer Einladung gefolgt und haben den Frühjahrsspaziergang mitgemacht. Mit gegenseitiger Rücksicht und Hilfe wurden die ersten 2 Meter, die etwas beschwerlich waren, erfolgreich gemeistert. Weiterlesen…

von Lutz Eßrich

Draisinenfahrten starten ab Sonntag

Draisinenfahrten starten ab Sonntag

Samstag, den 6. April 2019 um 19:11

Die Wuppertalbewegung e.V. bietet ab sofort wieder sonntags von April bis September Draisinenfahrten auf der Nordbahntrasse an. Die ehrenamtlich begleiteten Fahrten finden nur bei trockenem Wetter zwischen 14 und 17 Uhr statt. Die Touren beginnen an Gleis 3 des ehemaligen Bahnhofs Wuppertal-Loh. Rudolfstr. 125.

Dazu sucht das Draisinenteam zukünftig je nach Einsatzmöglichkeit Verstärkung. Interessierte können sich unter folgender Webseite melden. https://wuppertalbewegung.de/draisine/anfrage

von Christa Mrozek

Ortsbegehung der Schwarzbachtrasse am 6. April 2019 um 15h

Ortsbegehung der Schwarzbachtrasse  am 6. April 2019 um 15h

Sonntag, den 17. März 2019 um 23:37

Die »WUPPERTALBEWEGUNG e.V.« möchte allen Interessierten  Gelegenheit geben, mit ihr gemeinsam die freigeräumte Schwarzbachtrasse zu begehen und den Fortschritt vor Ort zu sehen. Daher lädt  herzlich ein zur  Baustellenbegehung Schwarzbachtrasse

  • Samstag, 6. April 2019, 15h (Dauer etwa 1,5 Stunden)
  • Treffpunkt: Brücke Langobardenstraße (am ehemaligen Wichlinghauser Bahnhof), Kinder bitte nur in Begleitung Erwachsener
  • Ausrüstung: Robustes Schuhwerk (wie für die Begehung eines Feldweges), Taschenlampe für den Tunnel

Weiterlesen…

von Claus-Jürgen Kaminski

Bürgerantrag zur Tunnelbeleuchtung abgelehnt

Freitag, den 1. März 2019 um 11:31

Mit Verweis auf eine erneute ablehnende Stellungnahme der Bezirksregierung in Düsseldorf hat der Hautausschuss der Stadt Wuppertal am 22. Februar 2019 den Bürgerantrag zur besseren Beleuchtung der Tunnel auf der Nordbahntrasse abgelehnt. Weiterlesen…

von Carsten Gerhardt

5. Wuppertaler Radkreuzweg

5. Wuppertaler Radkreuzweg

Mittwoch, den 27. Februar 2019 um 13:57

Am 23. März findet zum fünften Mal der Wuppertaler Fahrradkreuzweg auf dem Fahrradweg der sog. Nordbahntrasse statt. An sechs Stationen werden wir Halt machen und den Kreuzweg Jesu auf eigene Weise mit kurzen Andachten und Gebeten betrachten und verinnerlichen. Weiterlesen…

von Christa Mrozek

Aktueller Sachstand Ausschreibung und Bauarbeiten Schwarzbachtrasse

Aktueller Sachstand Ausschreibung und Bauarbeiten Schwarzbachtrasse

Montag, den 25. Februar 2019 um 12:21

Wir haben Ihnen zuletzt im Dez.18 versprochen, Sie über den Projektfortschritt und den Bauablauf jeweils aktuell zu unterrichten. Diese Zusage lösen wir gerne ein.

Ihr großes Interesse haben Sie mit den überwältigenden Teilnehmerzahlen – selbst bei typisch Wuppertaler-Wetter – deutlich gemacht. Weiterlesen…

von Lutz Eßrich