Heiligabend Open-Air auf der Nordbahntrasse am Loh

Heiligabend Open-Air auf der Nordbahntrasse am Loh

Mittwoch, den 19. Dezember 2018 um 13:01

Heiligabend auf der Nordbahntrasse in Wuppertal: Der mittägliche Gottesdienst am 24. Dezember startete vor fast zehn Jahren mit 60 Leuten, die im tiefen Schnee am Bahnhof Loh an der Rudolfstraße Weihnachten open air feierten.

Im vergangenen Jahr kamen rund 400 Besucherinnen und Besucher auf die zum Freizeitweg umgebaute Eisenbahntrasse zur mittlerweile schon traditionellen Veranstaltung der Evangelischen Kirchengemeinde Unterbarmen.
Auch in diesem Jahr beginnt der kleine Gottesdienst – pünktlicher als die Deutsche Bahn – fahrplanmäßig um 12.06 Uhr mit Bläserklängen der Formation “blechwerk unterbarmen”. Pfarrer Dieter W. Albat und sein Team stimmen die Besucher mit Musik und einer szenischen Andacht auf das Fest von Christi Geburt ein – und sicher ist auch der latent knurrige Bahnhofsvorsteher des alten Bahnhofs mit seiner Dienstmütze wieder am Gleis 2 dabei: Alle Jahre wieder!

Foto: Rolf Dellenbusch
Quelle: Jens Peter Iven Evangelische Kirchengemeinde Unterbarmen

von Christa Mrozek