Ein Jahr Belvedere Park

Ein Jahr Belvedere Park

Sonntag, den 21. Juni 2020 um 22:31

Heute vor einem Jahr konnte die Wuppertalbewegung den Belvedere-Park an der Nordbahntrasse offiziell eröffnen. Die Umgestaltung des ehemaligen „Hackenbergschen Gartens“ zu einem für die Öffentlichkeit zugänglichen Park hatte Dr. Jörg Mittelsten-Scheid aus Anlass seines 80. Geburtstags ermöglicht.

Liebevoll gepflegt wird er vom „Greenteam“ der Wuppertalbewegung.

Der Park ist nicht nur ein wunderschöner Aussichtspunkt auf unsere Stadt. Schon mehrmals haben die besondere Lage und Atmosphäre Musiker inspiriert, dort Musik erklingen zu lassen. Heute war es das Bundesbahnblasorchester – coronagemäß mit dem nötigen Abstand.

Wir sagen allen, die diesen Park geschaffen haben, ihn erhalten und mit Leben füllen, für ihr vielfältiges tolles Engagement ganz herzlichen Dank!

von Claus-Jürgen Kaminski