Ride and Pray an der Nordbahntrasse

Ride and Pray an der Nordbahntrasse

Mittwoch, den 10. April 2019 um 10:19

Rund 70 – 80 Leute kamen aus Wuppertal und der näheren Umgebung, z. B. Solingen, Haan, Schwelm, Sprockhövel über die Trasse geradelt, um sich am letzten Märzsonntag  beim „Haltepunkt“ um 15.03 Uhr an der Wichernkapelle in Wichlinghausen zu treffen. Den „Haltepunkt“, eine 15-minütige Andacht, hielt der Olympiapfarrer Thomas Weber aus Gevelsberg. Anschließend gab es Würstchen, Kaffee und Kekse und viele schöne Begegnungen und Gespräche. Der Fahrradparkplatz war mal so richtig voll! Den „Haltepunkt“ gibt es übrigens JEDEN Sonntag um 15.03 Uhr an der Wichernkapelle. Der Anlass für Ride and Pray war der Kapellengeburtstag, verbunden mit der Saisoneröffnung auf der Trasse.

von Dina Kipker